Hauptnavigation

Meldungen Neuhausen

Aktuelles aus der THW-Bundesschule Neuhausen.

Die neusten Nachrichten und Informationen der THW-Bundesschule Neuhausen. Bleiben Sie informiert über die aktuellen Ereignisse und Entwicklungen des Standortes Neuhausen.

Zugtruppübung Offenburg

Standort Neuhausen unterstützt Zugtruppübung im GFB Freiburg

Standort Neuhausen unterstützt Zugtruppübung im GF Freiburg
Die Teilnehmenden übten unter erschwerten Bedingungen, umso wichtiger war da eine reibungslose Absprache untereinander.

UN-Übung in THW-Bundesschule: voller Erfolg

Sie war eine der größten Übungen für internationale Katastrophenhilfe: Vom 15. bis 21. Oktober trainierten internationale Expertenteams der Logistik- und Telekommunikationsbereiche des Welternährungsprogrammes (WFP) der Vereinten Nationen zum ersten Mal gemeinsam. Das Technische Hilfswerk (THW) stellte für die Übung LRT/OpEx Bravo das Gelände der THW-Bundesschule in Neuhausen bereit.
PRAKOS: Pilotlehrgang „Kommunikation und Kooperation mit Spontanhelfenden“ an der THW-Bundesschule in Neuhausen

PRAKOS: Pilotlehrgang „Kommunikation und Kooperation mit Spontanhelfenden“ an der THW-Bundesschule in Neuhausen

In der Zeit vom 11.–13.10.2017 fand an der THW-Bundesschule, Standort Neuhausen a. d. F., der Pilotlehrgang „Kommunikation und Kooperation mit Spontanhelfenden“ statt. Eingeladen waren hierzu Zugführerinnen und Zugführer aus allen Landesverbänden.
Jugendakademie 2017

Abschlussabend der Jugendakademie 2017

Am 14. April 2017 endete die 9. Jugendakademie von THW-Jugend und THW-Bundesschule.
Jugendakadamie 2017

Nachhaltige Reise nach Sauhagalan - Start der Jugendakademie 2017

Vom 8. bis 14. April 2017 findet in der THW-Bundesschule in Neuhausen die 9. Jugendakademie statt.
Motorenlärm im Neuhausener Wald

Erfahrungsaustausch mit tschechischen Motorsägenausbildern

Ausbilder der tschechischen Feuerwehrschulen zu Gast an der THW-Bundesschule in Neuhausen.
Umfrage zur Aus- und Fortbildung

Ihre Meinung ist gefragt!

Es geht um die Optimierung Ihrer Ausbildung und die jährlichen Unterweisungen im allgemeinen Arbeitsschutz. Bitte nehmen Sie sich ca. 25 Minuten Zeit und füllen einen Fragebogen dazu aus. Die Umfrage ist bis 20.12.2016 online.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service