Hauptnavigation

Besuch der Bundeswehr beim Ausbildungszentrum des THW in Neuhausen

Verbundausbildung des Bezirksverbindungskommandos (BVK)  Tübingen und der Kreisverbindungskommandos (KVK’s) beim THW-Ausbildungszentrum Neuhausen

Am Samstag den 17. März 2018, führte das Landeskommando Baden-Württemberg der Bundeswehr am Ausbildungszentrum des THW in Neuhausen ein Seminar als Verbundausbildung des Bezirkverbindungskommandos Tübingen gemeinsam mit den Kreisverbindungskommandos aus diesem Landesteil Baden-Württembergs durch.

Der Leiter des THW-Bereichs Ausbildung Harald Müller sowie die Lehrkräfte Stephan Knobloch, Jörg Haas und Winfried Lang referierten zu aktuellen Entwicklungen im THW, zur THW-Führungssystematik, zur Auslandausbildung und zur Organisation und Struktur des THW-Ausbildungszentrums.

Als kleines Dankeschön überreichte OTL Waitzinger Herrn Müller ein kleines Präsent (Bild). Beide betonten die gute Zusammenarbeit der beiden Bundesbehörden auf allen Ebenen und unterstrichen die wichtige gegenseitige Information als Grundlage einer effektiven zivil-militärischen Zusammenarbeit. 

Winfried Lang

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service