Hauptnavigation

Tag der offenen Tür am Ausbildungszentrum Neuhausen

Am Sonntag, 07.Oktober 2018 fand am THW-Ausbildungszentrum Neuhausen, ehemals Bundesschule, Standort Neuhausen, ein Tag der offenen Tür statt.

Großer Andrang beim Tag der offenen Tür des THW-Ausbildungszentrums Neuhausen

Am Sonntag, 07.Oktober fand am THW-Ausbildungszentrum Neuhausen, ehemals Bundesschule, Standort Neuhausen, ein Tag der offenen Tür statt. Parallel dazu veranstaltete auch der THW-OV Neuhausen in seiner Liegenschaft  einen Tag der offenen Tür. Damit beide Veranstaltungen besucht werden konnten, wurde ein Shuttle-Verkehr mit MTW‘ s eingerichtet, der auch bestens frequentiert wurde.

Ab 10.00 Uhr trafen die ersten Besucher bei uns am Ausbildungszentrum ein und nutzten die vielfältigen Informationsangebote. In Form eines ausgeschilderten Rundweges wurden die vielfältigen Ausbildungsbereiche des Ausbildungszentrums präsentiert.

Sei es der Bereich Führung und Kommunikation mit aufgebautem Planspiel und Führungsstellen, die Ausbildung an Motorkettensägen und in den Sprenglehrgängen, die Atemschutzübungsanlage mit interessanten Exponaten bis hin zum Ausland mit zahlreichen detaillierten Darstellungen der Einbindung des THW in die internationalen Ausbildungsstrukturen. Die Vorstellung von Fahrzeugen und Technik, dreier Not-Toiletten aus verschieden  Weltregionen sowie von diversen Bergungstechniken im Außengelände komplettierten den Rundgang. Auch die Geschichte des Gebäudes, dargestellt durch historische Bilder, fand großes Interesse.

Das umfangreiche Speisen- und Getränkeangebot des Caterers des Ausbildungszentrums Royal Business, einschließlich Kaffee und Kuchen versorgte die Gäste über den ganzen Tag hinweg bestens.

Damit dieser Tag bei den Gästen nicht so schnell vergessen werden kann, gab es noch kleine Präsente für Groß und Klein.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön allen Bürgerinnen und Bürgern, die dem Ausbildungszentrum Neuhausen einen Besuch abgestattet haben.

 

Winfried Lang

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Navigation und Service