Hauptnavigation

Medien III - Dokumentation/Medienarb.

Vollständige Bezeichnung

Fortb. 52 - Fortbildung Medien III - Dokumentation und Medienarbeit im Einsatz

Teilnehmende

- Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit
- Ortsbeauftragte
- Führungs- und Funktionskräfte im OV
- hauptamtliche Mitarbeiter/-innen

Ausbildungsvoraussetzungen

- Grundausbildung im THW
- Stab 22 - Öffentlichkeitsarbeit im THW f. BÖ,OB,HA

Inhalt

Wo steht die Öffentlichkeitsarbeit im THW-Einsatz? Um diese Frage zu beantworten, setzen sich die Teilnehmenden in diesem Lehrgang auch mit den Führungsstrukturen im THW und mit den Führungsstrukturen im Einsatz auseinander.
Daraus leitet sich eine wichtige Verantwortung ab - den richtigen Stellen die richtigen Informationen zu geben - im Rahmen der gültigen Strukturen. Der Lehrgang wird gestaltet und durchgeführt von einem Ortsbeauftragten und einem Fernsehjournalisten. Die Ausbildung bietet das Erkennen der Öffentlichkeitsarbeit und der Dokumentation im Einsatz, eingebettet in die Führungsstrukturen an. Wichtige Grunderkenntnis: Es ist eine Arbeit, die permanent geleistet werden muss, um im Einsatzfall zu greifen. Dabei geht es um die Kontakte mit anderen Einsatzorganisationen im weitesten Sinne. Grundlegend sind auch die internen Ziele für die Öffentlichkeitsarbeit im Einsatz (Zielgruppen!). Eineinhalb Aktionstage ermöglichen, das aufgenommene und erlebte Wissen in der "Praxis" zu erproben - Mit Text, vor dem Mikro und/ oder der Kamera an der Einsatzstelle, im Studiogespräch usw.

Folgende Kurse finden in Kürze zu diesem Lehrgangsblock statt.

Lehrgangsplaner
Nr. Beginn Ende Anreisedatum Meldefrist
H 336/18 13.12.18, 12:50 Uhr 16.12.18, 12:00 Uhr 13.12.18, 12:00 Uhr 01.11.18
H 020/19 24.01.19, 14:00 Uhr 27.01.19, 12:00 Uhr 24.01.19, 14:00 Uhr 29.11.18
H 239/19 19.09.19, 14:00 Uhr 22.09.19, 12:00 Uhr 19.09.19, 14:00 Uhr 25.07.19

Navigation und Service