Hauptnavigation

Helfer binden - Helfer finden

Stand: 01/2016

Vollständige Bezeichnung

Fortbildung Helfer binden - Helfer finden

Modul

Fortb. 55

Teilnehmer

- berufliche und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im THW

Ausbildungsvoraussetzungen

- Grundausbildung
- Stab 22 - Öffentlichkeitsarbeit im THW f. BÖ,OB,HA

DB - Fahrklasseneinstufung

2. Klasse

Inhalt

Der Wille und die Fähigkeit, Menschen für das THW zu interessieren, hinzuführen, zu integrieren und zu halten haben schon immer eine wichtige Rolle für die Organisation gespielt.
Mit dem Aussetzen der Wehrpflicht ist dem THW eine Zugangsebene genommen - die derjenigen jungen Männer, die sich aus taktischen Gründen für den Dienst im THW statt dem Dienst in der BW entschieden haben.
Die Integration des THW in den alltäglichen Gedanken der Menschen hat deshalb an Bedeutung gewonnen. Das geht nicht nur über die Berichte von Einsätzen und Übungen.
Zielgruppenorientiertes Handeln hat auch und besonders in diesem Bereich hohe Priorität.
An welche Zielgruppen muss ich mich wie wenden?" Das ist eine der Fragen, die in dieser Fortbildung eine Rolle spielen. "Wer sich im THW wohl fühlt, der bleibt und wirkt!" Das Zitat der stv. Landesvorsitzenden der THW-Landesvereinigung in Bayern steht für die hohe Anforderung an das THW, den Menschen einen Lebensbereich zu bieten, in dem sie sich gefördert und gefordert fühlen. Wie das schon heute im THW-Alltag bewältigt werden kann, gilt es zu erkennen und umzusetzen. Dabei spielen nicht die Generationen oder die Menschen mit Migrationshintergrund eine wichtige Rolle. Auch für diesen Bereich ist es notwendig Strategien zu entwickeln, die den jeweiligen Anforderungen der Ortsverbände gerecht werden, sich aber an den Grundanforderungen der Organisation THW orientieren.

Die Teilnehmenden werden gebeten, soweit vorhanden, einen eigenen Laptop zum Lehrgang mitzubringen.
Ausdrücklich erbeten und gewünscht ist das Mitbringen von Öffentlichkeitsmaterialien jeder Art aus den Ortsverbänden - vom Flyer über die Festschrift zum Newsletter und Give-aways.

Es wird darauf hingewiesen, dass sich die Lehrgangszeit bis in die Abendstunden nach dem Abendessen erstreckt, erfahrungsgemäß enden die Kurse jedoch nicht später als 20:30 Uhr.

Ansprechpartnerin

Katharina Bosch, Gastdozentin, E-Mail: k.bosch@thw-chawi.de"

Folgende Kurse finden in Kürze zu diesem Lehrgangsblock statt.

Lehrgangsplaner
Nr. Beginn Ende Anreisedatum Meldefrist
N 125/18 02.08.18, 12:50 Uhr 05.08.18, 12:00 Uhr 02.08.18, 12:00 Uhr 21.06.18
H 320/18 29.11.18, 12:50 Uhr 02.12.18, 12:00 Uhr 29.11.18, 12:00 Uhr 18.10.18

Zusatzinformationen

Systematik der Führungslehrgänge

Ziel der Überarbeitung ist es u.a. die Attraktivität und Qualität der schulischen Aus- und Fortbildung weiter zu erhöhen und damit das Handeln der THW-Führungskräfte im Einsatz und im Dienst. mehr : Systematik der Führungslehrgänge …

Lehrgangsangebot der AKNZ Ahrweiler

Das Lehrgangsangebot der AKNZ beinhaltet viele Lehrgänge, in denen umfangreiches Wissen zur Erfüllung Ihrer Aufgaben im THW vermittelt wird. mehr : Lehrgangsangebot der AKNZ Ahrweiler …

Navigation und Service