Hauptnavigation

Thermisches Trennen im THW

Vollständige Bezeichnung

Spez 10 - Thermisches Trennen im THW

Teilnehmende

Helfer/-innen, die als THW-Schweißer/ Brennschneider (SBr) vorgesehen sind

Ausbildungsvoraussetzungen

- Grundausbildung im THW

Inhalt

- Umgang mit Schweißgasen
- Thermische Behandlungsmöglichkeiten von Materialien
- Thermische Trennverfahren
- Einsatz der Sauerstoffkernlanze
- Anwendungswissen über Sicherheitsvorschriften/UVV
- Plasmatrennverfahren

Prüfung
Die Lehrgänge schließen mit einer THW-spezifisch abgestimmten Prüfung ab. Zur Ablegung einer Prüfung nach den Richtlinien des DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. bedarf es des Lehrgangs Spez 11a - Fortb. Schweißen/ Thermisches Trennen.

Hinweise
Die Teilnehmenden müssen Sicherheitsschuhe oder -Stiefel und Hose, Arbeit Sachnr. : 8415T00160 und Jacke, Arbeit Sachnr.: 8415T00165 oder einen anderen schwer entflammbaren Arbeitsanzug (100% Baumwolle) mitbringen. Der THW-Einsatzanzug (MEA) ist für die Tätigkeit des THW-Schweißers/ Brennschneiders nicht geeignet. Weitere THW-Bekleidung wird nicht benötigt.

Folgende Kurse finden in Kürze zu diesem Lehrgangsblock statt.

Lehrgangsplaner
Nr. Beginn Ende Anreisedatum Meldefrist
NI 01/19 25.03.19, 08:00 Uhr 29.03.19, 09:30 Uhr 24.03.19, 19:30 Uhr 28.01.19
NI 03/19 06.05.19, 08:00 Uhr 10.05.19, 09:30 Uhr 05.05.19, 19:30 Uhr 11.03.19
NI 06/19 03.06.19, 08:00 Uhr 07.06.19, 09:30 Uhr 02.06.19, 19:30 Uhr 08.04.19
NI 09/19 26.08.19, 08:00 Uhr 30.08.19, 09:30 Uhr 25.08.19, 19:30 Uhr 01.07.19
NI 11/19 16.09.19, 08:00 Uhr 20.09.19, 09:30 Uhr 15.09.19, 19:30 Uhr 22.07.19
NI 15/19 18.11.19, 08:00 Uhr 22.11.19, 09:30 Uhr 17.11.19, 19:30 Uhr 23.09.19
NI 18/19 16.12.19, 08:00 Uhr 20.12.19, 09:30 Uhr 15.12.19, 19:30 Uhr 21.10.19

Navigation und Service