Hauptnavigation

Baggerfahrer

Vollständige Bezeichnung

Spez 24 - Baggerfahrer

Teilnehmende

Helfer/-innen, die innerhalb der Fachgruppe Räumen Typ A und B einen Bagger bedienen sollen und nicht im Besitz eines Fahrausweises für Erdbaumaschinen, z. B. durch die Qualifikation Spez 23 - Bergungsräumgerätefahrer, sind.
Die für die Durchführung des Lehrgangs notwendigen Bagger aus den OV werden gesondert abgefordert, LG-Teilnehmende werden dann rechtzeitig informiert.

Ausbildungsvoraussetzungen

- Grundausbildung im THW
und
- KFZ-Fahrerlaubnis Klasse entsprechend der Zulassung des Baggers, bis 25km/h Kl. L über 25km/h Kl. C/alt2
- Fahrgenehmigung THW
- Grundeinweisung in den OV-eigenen Bagger

Wünschenswert ist eine gültige G25 Untersuchung für Fahr- und Steuer- und Überwachungstätigkeiten

Inhalt

Rechtsgrundlagen zum Betrieb von Erdbaumaschinen
- ArbSchG, BetrSichV, UVV, BGR
Aufbau und Arbeitsweise vom Erdbaumaschinen
Wartung und Pflegearbeiten
Einsatz und Betrieb von Erdbaumaschinen
- Standsicherheit, Bodenbelastung
- Grundlagen des Erd- und Straßenbaus, Ladebetriebs
- Lastaufnahmemittel, Anschlagmittel
- Ladungssicherung
Arbeiten mit einer Erdbaumaschine
- Technische Einweisung in einen STAN Mobilbagger des THWs
- Arbeiten mit einem Tiefenlöffel
- Arbeiten mit einem Grabenräumlöffel
- Arbeiten mit einem Zweischalengreifer
- Arbeiten mit einem Hydraulik Hammer
- Transport von Baustoffen
- Verteilen, Einebnen, Planieren und Verdichten
- Einbringen von Sand, Kies und Schotter
- Anschütten, Abkippen und Arbeiten am Hang
- Beladen von Transportfahrzeugen (Kipper)
- Herstellen eines Planums
- Verladen von Erdbaumaschinen zum Transport auf Tieflader
- Beräumen eines Trümmerkegels
- Transport sperriger Güter
- Hebezeugbetrieb
- Auswahl der Anschlagmittel
- Wartung und Instandhaltung

Navigation und Service